RAKU-kompakt

Für Erwachsene und Jugendliche

 

Bei der Raku - Brenntechnik werden die glühenden Stücke mit einer Zange aus dem Ofen genommen. Durch den Nachbrand in Sägespänen entstehen überraschende Farbeffekte.

Der Kurs RAKU-kompakt eignet sich besonders gut zum

Kennenlernen der faszinierenden RAKU-Brenntechnik.

 

Raku - kompakt ist ein 1-tägiger Kurs und enthält nur die Arbeitsschritte: Glasieren, Brennen und Nachbrennen. Die getöpferten Stücke müssen deshalb zu Kursbeginn schon im geschrühten Zustand (gebrannt bei 900°C) vorliegen.

Dazu haben Sie folgende Möglichkeiten:

 

1.Sie bringen zum Kurstermin fertig geschrühte Stücke mit, aus weißbrennendem Ton, Schamotteanteil 25-40%, bereits gebrannt bei 900C.

 2. Sie verwenden fertig geschrühte Stücke von uns.

 

Kurstermine:

Fr. 05.  Mai 2017, 17.00 - 21.00 Uhr

Fr. 23.  Juni  2017, 17.00 - 21.00 Uhr

 

Weitere Termine nach Vereinbarung. Tel.08102-3805

 

Ort: 84387 Julbach-Buch, Simbacher Str. 36

Kursgebühr: 35,- Euro + Material

Wir arbeiten in Kleingruppen (3 - 6 Pers.)

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Beispiel für die Vorgehensweise bei Raku-kompakt:

Das Duftlicht wurde zuhause modelliert und auch zuhause bei 900°C gebrannt,

 dann im Erlebnisgarten glasiert und mit dem Rakubrand fertiggestellt.